Angehörigengruppen

 

Termine für Angehörigengruppen (vorheriger Anruf empfohlen!):

  • Angehörigengruppe „Eltern“ der Stadtmission,
    im Julius-Schieder-Haus, Pirckheimerstr. 16, Nürnberg,
    in Zusammenarbeit mit dem ApK-Verein,
    jeden 2. u. 4. Montag im Monat um 18:30 Uhr;
    Anmeldung und Infos unter Tel.: 0911/ 93 59 555
    Ein Vorgespräch ist notwendig.
  • Angeleitete Angehörigengruppe der arbewe – Tel.: 0911/ 810 49-0,
    E-Mail: spdi@arbewe.de
    Pfründnerstr. 24, Nürnberg – jeden 1. Dienstag im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr
  • Selbsthilfegruppe des ApK-Vereins für Partner seelisch kranker Menschen
    jeweils am zweiten Donnerstag im Monat von 17:00 bis ca. 18:30 Uhr in  Nürnberg, Hessestr. 10, 2. Stock (Trialogforum). Anmeldung und Vorgespräch bei Herrn Wiedemann, Tel.: 0911/ 42 48 550
  • Selbsthilfegruppe des ApK-Vereins für Angehörige von Schizophrenie-Erkrankte
    jeweils am zweiten Mittwoch im Monat von 17:30 bis ca. 19:00 Uhr in Nürnberg, Hessestraße 10, 2. Stock (Trialogforum). Anmeldung unter der Telefonnummer 0911/ 42 48 555.
  • Monatstreff ApK Mittelfranken
    am zweiten Freitag im Monat ab 18:00 Uhr (außer im August)
    im Nebenzimmer der „Bavaria Stuben“, Pirckheimer Str. 83, 90409 Nürnberg,
    Tel.: 0911/55 45 55.
  • Borderline-Treffen für Betroffene und Angehörige, Treffen in Nürnberg an  jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat um 19:15 Uhr sind geplant, Infos und Anmeldung unter 0911/2349449 oder nuernberg@kiss-mfr.de
  • Psychose-Trialog (Erfahrene, Angehörige, Profis) von 17 bis 19 Uhr im Gesundheitsamt Nürnberg, Burgstr. 4, 1. Stock,
    Raum 101, 90403 Nürnberg.
    Weitere Treffen finden jeden ersten Mittwoch im Monat jeweils von 17 bis 19 Uhr statt.
    Auskunft durch
    Dagmar Brüggen, Pschiatriekoordinatorin der Stadt Nürnberg Tel. 0911/ 2315026
    Petra Thaler, Pandora Selbsthilfe e.V. Tel. 0911/27266776
    Inna Tartakovskaya, Tel. 0911/ 2315849
  • Geschwister-Netzwerk des Bundesverbands der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen Internet-Forum
  • Selbsthilfegruppe für Angehörige bipolar Erkrankter
    Ansprechpartnerin: Margit Spettmann
    Treffen: jeden dritten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr im TrialogForum,
    2. OG, Hessestraße 10 in Nürnberg.
    Tel.: 0911/20 92 10 oder E-Mail an   Margit007@web.de;
    Bitte unbedingt vorher telefonisch oder per Mail anmelden!
  • Pandora – Selbsthilfeverein für Psychiatrie-Erfahrene mit Gruppenangeboten und Beratungsstelle SELPST, Findelwiesenstr. 9, 90478 Nürnberg
  • Sozialpsychiatrischer Dienst im Caritasverband Erlangen e. V.
    Mozartstraße 29, 91052 Erlangen, Tel.: 09131 / 88 56 0 oder 88 56 63
    E-Mail: spdie@caritas-erlangen.de; www.caritas-erlangen.de.
  • Gespräche für Partner seelisch kranker Menschen
    dienstags, 19.00 bis 20.30 Uhr im Haus Kirchlicher Dienste, Mozartstr. 29, Erlangen.
    Keine Anmeldung erforderlich.
  • Gruppe für Angehörige seelisch kranker Menschen
    donnerstags, 19.00 Uhr im Haus Kirchlicher Dienste, Mozartstr. 29, in Erlangen.
    Keine Anmeldung erforderlich.
  • DER TRIALOG: Psychose-Seminar
    Offener Gesprächskreis zwischen Psychose Erfahrenen, Angehörigen und professionellen Helfern.
    donnerstags, 17.00 Uhr im Begegnungszentrum „Wabene“, Henkestraße 53, 91054 Erlangen, Tel. 09131 / 88560
    Keine Anmeldung erforderlich.
  • SpDi Hersbruck
    Angehörigengruppe Gartenstr. 29 – Pausiert zur Zeit, bei Interesse bitte nachfragen.
    Tel.: 09151/ 20 19.
  • Sozialpsychiatrischer Dienst Fürth, Frankenstr. 12, 90762 Fürth
    Gesprächskreis für psychisch belastete Eltern im Gruppenraum des Sozialpsychiatrischen Dienstes.
    Anmeldung erbeten unter Tel.: 0911/97 56 670. Link
  • Sozialpsychiatrischer Dienst Fürth, Frankenstr. 12, 90762 Fürth
    Fürther Psychose-Seminare 2018, dienstags am 16.10., 13.11. und 11.12. von 17.00–19.00 Uhr im Gruppenraum, 2. Stock, Anmeldung erbeten unter Tel.: 0911/97 56 670. Link
  • Sozialpsychiatrischer Dienst des Diakonischen Werkes Neustadt/Aisch
    Angehörigengruppe – Treffen ca. alle 6 Wochen. Untere Schloßgasse 7, 91413 Neustadt an der Aisch. Rückfragen und Anmeldung unter Tel.: 09161/873571.
  • Angehörigengruppe des Bezirksklinikum Ansbach,
    Feuchtwanger Str.38, 91522 Ansbach
    -trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat (außer August & September) um 19.00 Uhr
    im Therapiezentrum/Fortbildungsraum. Psychiatriebezogene Referate mit Diskussionsmöglichkeiten.
    Ansprechpartner: Institutsambulanz Tel.: 0981/4653-1251 Hr. Gruner.
 Posted by at 17:57