Mrz 232022
 

Die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) haben am Standort Nürnberg ein neues Berufliches Trainingszentrum (BTZ) in Betrieb genommen. Die Einrichtung richtet sich an Menschen mit psychischen Einschränkungen beziehungsweise diagnostizierten Autismus-Spektrum-Störungen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen dabei, geeignete Anschlussmaßnahmen zu finden und helfen bei der Suche nach neuen, langfristigen Arbeitsverhältnissen. Die Teilnehmenden können unterschiedliche Berufsfelder in einem geschützten Rahmen praxisnah erproben, um ihre Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit zu steigern. Begleitet werden sie dabei durch ein multiprofessionelles Team aus Sozialpädagog*innen, Psycholog*innen, Berufstrainer*innen sowie einer ergotherapeutischen und einer ärztlichen Betreuung.

Offene Informationssprechstunden für Interessierte finden jeden Montag von 10.00 bis 12.00 Uhr in den Räumlichkeiten des bfz Nürnberg in der Fürther Straße 212 (Gebäude B1, Raum B2.15 in Nürnberg statt.

Ansprechpartnerinnen sind:

Ingeborg Bauer-Dankesreiter, Telefon: 0911 93197-944, E-Mail: ingeborg.bauer-dankesreiter@bfz.de

Dr. Svetlana Labun, Telefon: 0911 93197-532, E-Mail: svetlana.labun@bfz.de

Flyer_Berufliches_Training-1.pdf

Sorry, the comment form is closed at this time.