Helfen Sie mit …

 
  • als Wohltäter, der die Zwecke der Stiftung durch eine Spende oder eine Zuwendung zum Grundstockvermögen fördern will
  • als Angehöriger, der seinem Kranken auf Lebenszeit einen regelmäßigen Zuschuss zum Einkommen sichern will.

Die Stiftung, vom Zentralfinanzamt Nürnberg als gemeinnützig anerkannt, wird Ihnen eine entsprechende Bestätigung ausstellen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgende Postadresse:

Stiftung ApK
Hessestraße 10
90443 Nürnberg

Telefon: 0911 / 42 48 555
Telefax: 0911 / 42 48 558
E-Mail: info-stiftung(at)apk-nuernberg.de
Internet: www.apk-nuernberg.de

Bankverbindung:
Sparkasse Nürnberg, Konto-Nr. 4 906 640, BLZ 760 501 01
IBAN: DE67 7605 0101 0004 9066 40, BIC: SSKNDE77XXX

Bei Zuwendung größerer Beträge sollte auch ein Fachjurist zu Rate gezogen werden. Das gilt auch für den Fall, dass der Begünstigte durch die Erträge aus der Stiftung finanziell so günstig gestellt würde, dass Sozialhilfe ungerechtfertigt wäre.

 Posted by at 17:11