Stiftung

 

Die Aufgaben unserer APK-Stiftung im Sinne der Satzung sind:

  • die Unterstützung seelisch Kranker und ihrer Angehörigen, insbesondere durch Hilfen zum Lebensunterhalt, zur Schaffung und Beibehaltung einer Wohnung, zum Erhalt und zur Sicherung von Arbeit u.ä.,
  • die Förderung von Selbsthilfegruppen Kranker bzw. Angehöriger.

Die Stiftung kann z.B. Zuschüsse gewähren für:

  • Anschaffung und Sicherung einer eigenen Wohnung, Beschaffung von Einrichtungsgegenständen;
  • Zusage der Übernahme von Lohnkosten im Krankheitsfall an einen Arbeitgeber, der bei Einstellung eines psychisch Kranken mit höherem Krankheitsrisiko rechnen muß;
  • Übernahme einiger Jahresbeiträge für die Versicherung zum Erhalt des Rentenanspruchs;
  • Beihilfen für Kuren bzw. Erholungsaufenthalte von Angehörigen;
  • Finanzierung einer Hilfe für den Kranken, damit die Angehörigen einmal in Urlaub fahren können.

⇒ Zuwendungen zur Stiftung

⇒ Helfen Sie mit …

⇒ Vorstand & Beirat

 Posted by at 17:08